das tue ich

Ich höre aufmerksam zu. Ich stelle Fragen. Ich beurteile und verurteile nicht.

Ich gebe dir Raum dich zu reflektieren, dich zu finden und dich zu entfalten.

Das tue ich wohl überlegt und auf eine empathische, dir zugewandte Weise.

Dabei ist es fast egal, mit welchem Anliegen du zu mir kommst: Häufig suchen Menschen bei mir Unterstützung zur Klärung von Zielen, Finden eines persönlichen Wegs, zur Aufarbeitung von Konflikten oder zur eigenen Haltung und Außenwirkung.

Das übergeordnete Ziel unseres Gespräches ist es, dir Sicherheit und Klarheit zu geben.

Lass uns in einem kurzen, persönlichen und unverbindlichen Vorgespräch über dein Anliegen reden. So können wir uns kennenlernen und du kannst mehr über meine Arbeit und Vorgehensweise erfahren.